10 Rauchentwicklung im Hotel Silvretta, Bielerhöhe

Alarmierung mittels Pager: Sammelruf Brandmeldealarm, Gaschurn, Hotel Silvretta, Betriebsgebäude Illwerke

Nach erstem Telefonat mit der Illwerke durch den Kommandanten wurde sofort Sirenenalarmierung in Galtür veranlasst, da eine Rauchentwicklung festgestellt werden konnte.

Ausfahrt mit RLF, DLK, ASF, KLF

Bei Ankunft: Verrauchung der Garage und des 1. Untergeschosses. Kein Brand zu lokalisieren. Es handelte sich um eine technische Panne, bei Reperaturarbeiten einer Firma, bei der Hydraulik des Personenaufzuges

Wir entrauchten das Gebäude mittels zwei Hochdrucklüfter und konnten uns rasch wieder auf die Heimreise machen.

zurück